Holzbauten - Holzbauten Detail
Brücke am Pressegger See, Hermagor

Brücke am Pressegger See, Hermagor

Die Besonderheit dieser Fußgängerbrücke liegt in der durch- und überdachten Konstruktion. Einerseits bildet die gesamte Brücke eine konstruktive Einheit, andererseits war es dadurch möglich, eine leichte und kostengünstige Brücke zu konzipieren. Durch die Überdachung ist zusätzlich ein konstruktiver Holzschutz in hohem Maße gegeben, was sich positiv auf die Lebensdauer der Brücke auswirkt. Um die Leichtigkeit der Brücke zu unterstreichen, aber auch aus Gründen des Witterungsschutzes, wurde das Brückengeländer in Polycarbonatglas ausgeführt.

Hermagor

Kärnten

2002

Kategorie
Bauwerke
Fahrrad-/Fußgängerbrücke

Firmen/Bauherr
Bauherr
Norbert Schluga; Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See; Kärntner Landesregierung

9620

Hermagor

Obervellach

camping@schluga.com

+43 428220510

+43 4282288120

www.schluga.com


Planer
DI Andrea und DI Dr. Herwig Ronacher - Architekten Ronacher

9620

Hermagor

Khünburg 86

Österreich


Ausführende Holzbaufirma
Holzbau Hofer Gesellschaft mbH

9990

Nussdorf-Debant

Drautal-Bundesstraße 9

Österreich

Lienz

info@holzbau-hofer.at

+43 4852 62346

+43 4852 67430

www.holzbau-hofer.at


Statiker
LIGNUM CONSULT Ingenieurholzbau (Holzstatik)

8042

Graz

Lagergasse 65/1

riebenbauer@archin.at

+43 316720377

+43 316720378

Technische Beschreibung
Dimensionen
65,0 m2


Bausystem
Fachwerkbau

Konstruktionselemente
Primärkonstruktion
Primäres Tragsystem: 2 gebogene Fachwerkträger Obergurte/Untergurte: Lärche Brettschichtholz, 20/16 cm, Steher: Lärche Brettschi

Brückenlänge: 28,0 m; Freie Spannweite 18,0 m

Zugstangen: ISTOR R55 und ISTOR R70 Ø 16,0 mm


Dachkonstruktion

Die vollständige Überdachung der Brücke war nicht nur aus statischen, sondern vor allem auch aus Gründen des konstruktiven Holzsschutzes vorgesehen. Das Dach besteht aus einer 4,2 cm starken Kerto-Q-Platte und ist vollflächig mit Blechbahnen in Längsrichtung des Brückenbauwerkes überdacht.



Sonstiges

Geländer in transparenter Ausführung – 10,0 mm Polycarbonat-Platten
Handlauf: Lärche 5/8cm abgerundet
Fahrbahn: Bohlenbelag 45,0 mm, Breite 15-16 cm



Holzschutz
natürlich dauerhafte Holzarten: Lärche unbehandelt

Materialauszug
Material Anteil am Bauvolumen in %
Sonstiges Kerto-Q-Platte 65 -

Bilder