Home - Lungauer Holzsymposium 2017

Holz und Tourismus - eine perfekte Symbiose

Der Lungau ist geprägt von einer starken Forst- und Holzwirtschaft in einer intakten Umgebung. Das heimische Produkt Holz mit regionaler Wertschöpfung hat in den vergangenen Jahren wieder einen verstärkten Einzug in den Tourismusbereich gehalten.
Gäste aus aller Welt suchen wieder vermehrt den Weg zurück zur Natur. Ökologie, heimische und nachwachsende Materialen, gesunde Bauweisen sowie das Wohlbefinden sind mittlerweile wichtige Schlagwörter für den zahlenden Gast. Durch den vermehrten und bewussten Einsatz von Holz und Holzwerkstoffen kann sich der Biosphärenpark Salzburger Lungau im Tourismusbereich einen ganz eigenen Stellenwert sichern.

Holzsymposium – Donnerstag, 12. Oktober

Wann: Donnerstag, 12. Oktober 2017
Wo:

Festsaal St. Michael – Gewerbestraße 354, 5582 St. Michael im Lungau

Programm:

18:00 Begrüßung Veranstalter, Moderation DI Gregor Grill
18:10 – 18:40 Innovative Produkte aus dem Lungau – eine Vorstellung
FASZINO® – das Fassadensystem der Holzindustrie Hutter
DHT – Das innovative Wandsystem von Holzbau Bliem
18:40 – 19:15 Heimische Tourismusbetriebe setzen auf Holz Impulsvorträge & Podiumsgespräch
(Di Bora, Schlögelberger, Thaler)
19:15 – 20:00 Arch. DI Dr. Herwig Ronacher
„Holz. Chance für den Tourismus“*
20:00 – 20:15 Publikumsdiskussion
ca. 20:15 Ende der Veranstaltung & Buffet

Anmeldung: bis Freitag, 06. Okt. 2017

Es wird um Anmeldung per Email office@proholz-sbg.at gebeten.

Exkursion – Freitag, 13. Oktober

Wann: Exkursion – Freitag, 13. Oktober
Wo:

Hutter Holzindustrie GmbH – Sägestraße 210, 5582 St. Michael im Lungau

Programm:

13:00 – 14:30 Betriebsbesichtigung der Hutter Holzindustrie GmbH
14:30 – 15:30 Holzbau Bliem – DHT Das neue Wandsystem
15:45 – 16:30 Bauprojekt der Familie Di Bora (Chalets)
ca. 16:30 Ende der Veranstaltung

Anmeldung: bis Freitag, 06. Okt. 2017

Es wird um Anmeldung per Email office@proholz-sbg.at gebeten.

Die An- & Abreise der Teilnehmer erfolgt selbstständig.