Monthly Archives

September 2020

Holz:Botschafter Verleihung

By | Neuigkeiten

Erstes Salzburger „Holzhochhaus“ mit dem Holz:Botschafter ausgezeichnet!

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit eröffnete die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) am 10. September 2020 feierlich die Pforten ihres neuen Erweiterungsgebäudes. Als 9-geschossiger Holz(hybrid)Turm ragt der Neubau im Salzburger Bahnhofsviertel wortwörtlich als Botschafter für nachhaltiges Bauen mit Holz in der Stadt heraus!

©Chris Hofer: proHolz Salzburg Obmann Rudolf Rosenstatter überreichte die Auszeichnung `Holz:Botschafter` für den innovativen Holz-Hybrid-Bau: (v.l.n.r.) Dr. Wolfgang Reiger (Vorsitzender Landesstellenausschuss), Ing. Manfred Mayr (Abteilungsleiter ÖGK Salzburg, Bauleiter), Dr. Harald Seiss (Landesstellenleiter), Ök.-Rat Rudolf Rosenstatter (proHolz), Andreas Huss, MBA (ÖGK-Obmann), Thom Kinberger (Stv. Vorsitzender Landesstellenausschuss)“

Holz kommt in die Stadt

Der Einsatz des nachwachsenden Baustoffs Holz war bereits zu Planungsbeginn des Erweiterungsgebäudes der Österreichischen Gesundheitskasse ein zentrales Thema. Aus statischer Sicht bot eine Umsetzung in Holzbauweise die besten Voraussetzungen, um mit den schwierigen Bodenverhältnissen inklusive der Erhaltung einer bestehenden Tiefgarage umzugehen.

„Was vor wenigen Jahren noch undenkbar war hat nun mit dem modernen Holzhochbau in Stadt und Land Salzburg mit diesem Vorzeigeprojekt Einzug gehalten. Dabei spielt das Hightech Material Holz seine Vorteile aus: geringes Eigengewicht und hohe Tragfähigkeit sowie  hohe Bau- und Innenraumqualität. Das Gebäude im Zentrum der Stadt soll Vorbild für viele weitere Holzbauten sein“, freut sich Landesinnungsmeister Stellvertreter Erich Wolf.

Unter der architektonischen Federführung vom renommierten Salzburger Architektenbüro kofler architects wurde der 9-geschossige Holzhybridbau in enger Abstimmung mit dem Salzburger Gestaltungsbeirat geplant, die Holzbauausführung hat die Baufirma Swietelsky/Siewtimber übernommen.

Hoch hinaus: Holzturm als Botschafter für den großvolumigen Holzbau

„Es ist ein besonderer Tag an dem das Holzhochaus der Österreichischen Gesundheitskasse seine Türen öffnet, denn es zeigt den Weg in die Zukunft. Mit dem regionalen Baustoff Holz gelingt der Schritt in ein nachhaltigeres Bauen und Wohnen, in Dimensionen die weit über das traditionelle Holzhaus hinausgehen. Wir sind stolz auf dieses Vorzeigeprojekt und zeichnen es als Holzbotschafter aus. Diese Ehrentafel wird von proHolz Salzburg im Namen der Salzburger Forst- und Holzwirtschaft einmal im Jahr an vorbildlichen Holzbauten vergeben. Wir gratulieren herzlich dem Bauherren und wünschen alles Gute“, so Ök.-Rat Rudolf Rosenstatter, Obmann proHolz Salzburg, anlässlich der Eröffnung und Übergabe des Holzbotschafters.

Fotos der Verleihung

Gesamtansicht © ÖGK Salzburg / Fotos der Verleihung © Chris Hofer

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig

Auf dieser Website werden Cookies verwendet um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Informationen dazu finden Sie unter Datenschutz.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

EINSTELLUNGEN ÄNDERN

Einstellungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz.

Zurück